Rezepte - Griechische Spezialitäten selber zubereiten

Zurück zu Backofen

Stifado 10,00 € mit Schweinefleisch und kleinen Zwiebeln in Rotwein geschmort. Chirino Stifado 

Stifado 10,00 € mit Schweinefleisch und kleinen Zwiebeln in Rotwein geschmort. mit Schweinefleisch

Zutaten

Zubereitung

Stifado (Vom Schwein mit Zwiebeln) Wir zerteilen das Schweine Fleisch und braten es in einem Topf in Öl an. Wir löschen es mit Rotwein und fügen die Zwiebeln hinzu (wenn wir keine kleine Zwiebeln haben, können wir große, grob geschnittene Zwiebeln benützen). Wir lassen das Essen kochen, bis es halb gar ist. Dann geben wir die klein geschnittenen Tomaten, das in Wasser aufgelöste Tomatenmark, den Knoblauch, die Lorbeerblätter, die Zimtstangen, die Nelken, Salz und Pfeffer hinzu. Wir kochen das Essen etwa eine Stunde weiter. Wir servieren das Gericht mit Tzadsiki und Fetakäse. Zutaten: (Für 6 Personen) 1 Kaninchen 1 kg Zwiebeln (so klein wie möglich, sogenannte "Stifadozwiebeln") 2 Knoblauchzehen 150 ml Olivenöl 100 ml Rotwein 500 g reife Tomaten ½ Essl. Tomatenmark 2 Zimtstangen 5 Nelken 2 Lorbeerblätter Salz, Pfeffer Guten Appetit Kali Orexi

kostenloser Counter

täglich frischer gyros


wein raritäten aus griechenland


Selbstabholer Shop